Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Beschluss zum Nahverkehrsplan Mai 2020

Bushaltestelle Kreishaus

In der Sitzung der Verbandsversammlung am 25.05.2020 ergingen folgende Beschlüsse:

1. Der Nahverkehrsplan wird u.a. aufgrund der Neuausrichtung der Schulverkehre im Linienbündel 1 Delbrück auch für diesen Bereich aktualisiert. Das neue Verkehrskonzept für das Linienbündel 1 wird als Anlage 4.1 in den nph-Nahverkehrsplan integriert.

2. Im Rahmen der Ausschreibungsvorbereitungen für die Linienbündel 2 Bad Lippspringe/Hövelhof und 6 Paderborner Hochfläche wurden mit den beteiligten Kommunen zahlreiche Gespräche geführt. Die gewünschten Anpassungen sind hauptsächlich redaktioneller Natur und werden als Anlage 4.2 und 4.6 als Ergänzung in den nph-Nahverkehrsplan integriert.

3. Die Verbandsversammlung nimmt das durchgeführte Beteiligungsverfahren zu den Verkehrskonzepten der Linienbündel 7 Lichtenau und Linienbündel 8 Stadtverkehr Warburg zur Kenntnis und beschließt, die Kapitel 3 Ziele und Handlungsbedarf und 4 Maßnahmenkatalog entsprechend zu ergänzen. Die Verkehrskonzepte für die Linienbündel 7 und 8 werden als Anlagen 4.7 und 4.8 als Ergänzung in den nph-Nahverkehrsplan integriert.

Anschrift

Nahverkehrsverbund Paderborn/Höxter
Bahnhofstraße 27
33102 Paderborn

Kontakt

Telefonische Fahrplanauskunft:
Tel.: 0 52 51 / 29 30 400

E-Mail senden